UbiBot® SP1

Smart Plug für externe Sensoren

IFTTT kompatibel

UbiBot® SP1

Smart Plug für externe Sensoren

IFTTT kompatibel

Machen Sie Ihr Leben smarter!

Mit dem Smart Plug SP1 lassen sich klassische Geräte bequem vernetzen und einheitlich steuern. Die smarte Steckdose kann über WLAN oder ein Mobilfunknetz* mit der IoT-Plattform verbunden werden. Betriebsmodus, Zeitpläne und die Vernetzung anderer angeschlossener Geräte können auf der Plattform eingestellt werden.

Machen Sie Ihr Leben smarter!

Mit Smart Plug SP1 können normale Geräte mit der IoT-Plattform verbinden und intelligent werden. Der Smart Plug kann über WLAN oder ein Mobilfunknetz * mit der IoT-Plattform verbunden werden. Der Arbeitsstatus, das Timing und die Verknüpfung anderer verbundener Geräte können auf der Plattform festgelegt werden, um Informationen zu erhalten.

Ortsunabhängig fernsteuern.

Smart Plug SP1 verbindet sich direkt über WLAN und Mobilfunknetz* mit dem Internet und überträgt Daten in Echtzeit an die IoT-Plattform. Sie können sich bei der Cloud-Plattform anmelden, um den Gerätestatus jederzeit und überall mit der UbiBot-APP einzurichten und zu überprüfen. Sie unterstützt benutzerdefinierte Warnungseinstellungen, mit denen Benutzer ihre Umgebung überwachen können.

Externe Sensoren bieten Ihnen noch mehr Möglichkeiten

Der Smart Plug SP1 verfügt über zwei externe Sensor-Schnittstellen, die Kommunikationsprotokolle RS485 und DS18B20. Diese leistungsstarke Ergänzung bietet Ihnen weitere Produktfunktionen und neue Nutzungsszenarien ganz nach Ihren Anforderungen.

Nach neuen internationalen Sicherheitsstandards

Nach neuen internationalen Sicherheitsstandards

So einfach geht der SP1 Smart Plug

Die smarte Steckdose SP1 kann über drahtloses WLAN / Mobilfunknetz * direkt mit der Cloud-basierten IoT-Plattform verbunden werden. Die von den Geräten und externen Sensoren gesammelten Daten können in Echtzeit hochgeladen und über Mobiltelefon, Tablet oder PC abgerufen und ausgewertet werden.

Spezifikationen

Material: Feuerbeständiges ABS-Material + Polycarbonat

WLAN-Verbindung: Unterstützt WiFi 2.4GHz (1-13 Kanal)

Mobilfunknetz: Unterstützt eine einzelne Nano-SIM-Karte

Netzwerkunterstützung: Unterstützt GPRS, 4G*

Systemunterstützung: Android 8.1 / iOS 11+

Arbeitsspannung: 240V

Maximale Leistung: 3,5 kW MAX

Maximaler Strom: 16A MAX

Betriebstemperatur: -10 ~ 60 ° C.

Abmessungen: 64 × 117 × 35 mm

Material: Feuerbeständiges ABS-Material + Polycarbonat

WLAN-Verbindung: Unterstützt WiFi 2.4GHz (1-13 Kanal)

Mobilfunknetz: Unterstützt eine einzelne Nano-SIM-Karte

Netzwerkunterstützung: Unterstützt GPRS, 4G*

Systemunterstützung: Android 8.1 / iOS 11 +

Arbeitsspannung: 240V

Maximale Leistung: 3,5 kW MAX

Maximaler Strom: 16A MAX

Betriebstemperatur: -10 ~ 60 ° C.

Abmessungen: 64 × 117 × 35 mm

Für eine Vielzahl von Anwendungen

UbiBot® Wireless Smart Plug SP1 wird vor allem in Landwirtschaft, Industrie, Lagerung, Smart Home und anderen Szenarien eingesetzt. Der SP1 kann eine standardisierte landwirtschaftliche Bepflanzung mit einem Bewässerungssystems verbinden und durch die Vernetzung von Belüftungs- und Temperatursteuerungssystemen eine Lagerumgebung mit konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit realisieren. Die Benutzer können die Echtzeitbedingungen in der Zentrale oder im Büro fernüberwachen, ohne dass sie vor Ort sein müssen.

[Gewächshaus] Intelligente Vernetzung

Durch Anschließen des externen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensors an den SP1 können die gesammelten Daten zur Steuerung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit durch Ein-/Ausschalten des Thermostats oder Befeuchters genutzt werden, und Sie können eine individuelle Pflanzumgebung realisieren.

[Lager & Fabrik] Zeitschaltuhr

Indem das Beleuchtungsgerät an den SP1 angeschlossen wird, kann durch Einstellen der Ausschaltzeit auf der Plattform oder der mobilen APP Energieverschwendung vermieden werden. Mit dem externen Sensor können Benutzer zusätzlich die Umgebungsbedingungen des Lagers überwachen.

[Weinkeller] Sich wiederholende Aufgaben

Nachdem das Kellerlüftungssystem an den SP1 angeschlossen wurde, können Sie die zyklische Aufgabe in der Plattform oder der mobilen App einstellen, z.B. die Lüftung 10 Minuten lang alle 2 Stunden einschalten. Mit dem externen Sensor können Benutzer zusätzlich die Umgebungsbedingungen des Kellers überwachen.

[Smart Home] Verzögertes Schalten

SP1 kann für den Stromausschaltschutz und den Batterieschutz, wie z. B. das Ausschalten des Geräts nach 2 Stunden, verwendet werden. Akustischer und blinkender Alarm können extern angeschlossen werden, um die Gefahr von elektrischen Unfällen zu verringern.