UbiBot® Intelligenter Lecksucher LD1

Leck- und Tropfwarnungen | Präzise Positionierung

Jetzt kaufen
ld1-pic

Doppelseitige Wasserleckerkennung, schnelle Bestimmung der Leckstelle

UbiBot LD1 unterstützt die doppelseitige Leckerkennung, die Erkennung von Lecks leitfähiger Flüssigkeiten rund um die Uhr, eine empfindliche und genaue Erkennung und einen sofortigen Alarm, wenn ein Leck auftritt. Wenn der UbiBot LD1 ein Flüssigkeitsleck erkennt, löst er sofort einen akustischen und visuellen Alarm aus und zeigt den Ort des Lecks in Echtzeit auf dem LCD-Bildschirm an. (*LD1 kann 12 V ausgeben, um das Relais zu aktivieren, wenn der Alarm ausgelöst wird.)

ld1-main

Immer im Dienst

LD1 ist mit einem hochempfindlichen Wassererkennungskabel ausgestattet, das feuerbeständig und verschleißfest ist, eine hohe Bruchfestigkeit aufweist und stabil und zuverlässig ist. Der Drahtkernmantel besteht aus schnell trocknendem Material, das nach dem Abwischen oder Trocknen schnell wieder in den Normalzustand versetzt werden kann.

ld1-size

RS485 Protokoll

Mehrere Warnungen

Relaisausgang

Leckschutz erkennen

doppelseitige Schutzsonde

Schutz rund um die Uhr

hohe Empfindlichkeit

keine falschen Auslöser

Mehrere Warnungen

Multi-Mode-Warnungen, umfassende Sicherheit. Sobald der Alarm ausgelöst wurde, kann er mit einer beliebigen Taste ausgeschaltet werden. Der Überwachungsvakuumzeitraum kann auf der Plattform eingestellt werden und der Alarm wird automatisch wieder geöffnet.

ld1-rule

Relaissteuerung

Die Schnittstelle des LD1 gibt automatisch 12 V Gleichstrom aus, wenn der Alarm ausgelöst wird. UbiBot Sound & Light Alarm kann mit LD1 verbunden werden. Der 220-V-Ausgang des Solid-Relais ermöglicht die Steuerung von Pumpen, Magnetventilen und anderen ähnlichen Komponenten.

ld1-control

Trennungserkennung

Echtzeitüberwachung des Betriebsstatus des Geräts, Warnungen zur Erkennung von Seilschäden, Alarme zum Bruchstatus und rechtzeitige Erkennung von Kabelausfällen sorgen für einen stabilen Betrieb des Geräts.

ld1-check

Mehrere Netzwerkverbindungsmethoden

Der UbiBot-Leckdetektor LD1 kann über ein WiFi/4G/RJ45-Ethernet-Kabel mit der UbiBot IoT-Big-Data-Plattform verbunden werden. Vollständige Datenerfassung, -anzeige und -verwaltung. Der Leck- und Trennungsstatus kann auf mehrere Endgeräte wie Mobilgeräte/Tablets und Laptops übertragen werden.

ld1-connect2com

Technische Spezifikationen

ld1-size

Erkennungsobjekt: Nicht korrosive leitfähige Flüssigkeit

Erfassungsbereich: Bis zu 100 m

Genauigkeit: ±0,5 m

Reaktionszeit: <5s

Netzwerk: 2,4 GHz WLAN (Kanäle 1–13)/4G*/ RJ45-Ethernet *

Ausgangssignal: RS485, Relaisausgang (DC12V, ≤ 100 mA)

Stromversorgung: DC12V/1A

*Abhängig vom jeweiligen gekauften Modell.

Anwendungsszenarien

de_DEDE